Test der Blogsys App mit WordPress auf dem Ipad 2

Wpid-Photo-23 11 2011-2010 in Test der Blogsys App mit Wordpress auf dem Ipad 2Dieser Artikel ist mit der Blogging App Blogsys für das Ipad erstellt worden. Das Design ist sehr übersichtlich und die wichtigsten Mediendienste, wie Flickr, Youtube, Picssa und Google sind integriert. Man kann sich direkt mit seinen Blogdaten einloggen und sofort loslegen. Natürlich kann man auch Bilder und Videos direkt vom Ipad auf seinen Blog hochladen. bequem per Drag & Drop. Die App ist sehr viel funktionaler als die hauseigene WordPress App. Das Bilder Handling ist einwandfrei. Auch der visuelle Editor funktioniert sehr gut. Leider fügt der Editor komischen Html-Code und Css mit apple-webkit Anweisungen in den Quellcode. Das ist ziemlich lästig. Schade schade. sonst sehr gut.
 

 

Da dies eigentlich nur ein Testartikel werden sollte und kein komplettes Review mache ich an dieser Stelle Schluss mit einem sehr positivien Eindruck von dieser App. Sie ist leider nicht kostenlos, sondern muss für 3,99€ im Appstore erstanden werden. Wie ich finde ein vertretbarer Preis.

 

Der Artikel wurde auf 20:00 Uhr geplant. Mal sehen, ob er auch pünktlich veröffentlicht wird.

[UPDATE]

Leider hat die App eine komische Schriftart im Blogposting verwendet. Dadurch sah der Artikel etwas komisch aus. Zudem verursacht er teilweise unnötiges HTML. Zudem wurden unnötige Absätze in das Posting eingefügt. Dennoch hat die Veröffentlichung sehr gut geklappt.

[FAZIT]
Das Fazit schreibe ich dann doch lieber im Backend von WordPress. Die App funktioniert sehr gut. Das einzige Ärgernis sind die HTML-Einstreuungen vom apple-webkit und die unnötigen Absätze. Ich hoffe hier wird nochmal nachgebessert, da solche Kleinigekeiten ziemlich ärgerlich sind. Dadruch muss man den Artikel doch leider nochmal im eigenen Backend anfassen und nachjustieren. Das gibt leider einen fetten Punkt Abzug.

 

Tarif Vergleich

Vincent

 

3 thoughts on “Test der Blogsys App mit WordPress auf dem Ipad 2

  1. Also ich nutze auch diese App. Auf dem Ipad erstelle ich während den Vorlesungen mal schnell einen Beitrag und beantworte Emails. Wirklich sehr klasse die App. Die Performance könnte bissi besser sein oder was meinst du?

    Grüße Yannick

  2. Habe lange mit der Version direkt von WordPress gearbeitet und war nie wirklich zu frieden. Diese Version macht jedoch einiges besser! Super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.